Orchideen

Ein Meisterwerk der Pflanzenkunst!

Orchideen

Hier finden Sie einige eindrücke von unserer Orchideen Ausstellung und von unserem Tag der offenen Tür.

Pflegehinweise für Schnittorchideen

Orchideen sind auch als Schnittblume für ihre lange Haltbarkeit
(ca. 2 – 6 Wochen) bekannt.
Schnittorchideen grundsätzlich frisch anschneiden, bevor man sie in die Vase stellt.
Für alle Orchideen gilt: in mindestens handwarmes Wasser stellen. Phalaenopsis stellt man in ca. 35°-38°C warmes Wasser (Duschtemperatur) Stiele jeden 2. Tag frisch anschneiden (ein kleines Stück genügt), um stetige Wasserzufuhr zu gewährleisten. Sollten die Blüten frühzeitig welken, Stiele frisch anschneiden und in 1-2 Liter warmes (35°-38°C) Wasser stellen. Zumeist erholen sich die Blüten nach dieser „Kur“. Bei Nichterfolg, Vorgang unbedingt wiederholen. Welkende Blüten sind nicht alt! Alte Blüten fallen ab. Heizungsnähe, Zugluft, Obst und Standort auf dem Fernseher vermeiden. Zu warme und zu trockene Luft schaden der Haltbarkeit. In Gestecken verarbeitete Orchideen stehen oft in Röhrchen. Auch hier gilt: Alle 2 Tage frisch anschneiden und gegebenenfalls mit Wasser auffüllen.

Pflegehinweise für Topforchideen

– Phalaenopsis mögen keine pralle Sonne. Im Winter sollte der Standort möglichst hell gewählt werden. Im Sommer steht die Phalaenopsis lieber schattig. Die Temperatur sollte 20°-22° C betragen. Die Pflanze alle 7-10 Tage wässern (je nach Standort). Keine Staunässe!!!
Es ist darauf zu achten, daß das Substrat der Pflanze nach diesen 7-10 Tagen trocken ist bevor man erneut wässert. Ansonsten die Wassermenge reduzieren.

– Cymbidien im Topf mögen einen etwas kühleren Standort (15°-18° C). Die Cymbidie wöchentlich wässern, so daß die Pflanze gut feucht ist. Im Sommer kann die Cymbidie auch im Freien stehen, jedoch schattig. Das ist vorteilhaft zur Produktion neuer Rispen. Im Sommer regelmäßig düngen und reichlich wässern.

-Paphiopedilum (Frauenschuh)
Der Frauenschuh mag einen hellen Standort zwischen 15° und 20° C. Er ist sehr pflegeleicht. Substrat mäßig feucht halten.
Ausgeblühte Triebe sterben langsam ab und junge Triebe blühen im folgenden Jahr. Regelmäßig düngen.

Willemsen Gartenbau

Baersdonk 29
47647 Kerken

Tel.: 02831 – 7551
Fax.: 02831 – 5394
Mobil: 0172 – 37017

willemsenorchideen@web.de

Öffnungszeiten

Besuchen Sie uns gerne in unserem Verkaufsraum.

Mo. – Fr. 08:00 – 12:00 Uhr
und 13:00 – 18:00 Uhr

Sa. 08:00 – 13:00 Uhr

So. geschlossen

Tag der offenen Tür

23.11.2019 – 24.11.2019